Neue Ausgabe unserer Datenschutz-Zeitung ist da!

Stefan Breitkopf

Ein stetig fortschreitender Digitalisierungsgrad, komplexe Datenstrukturen, Gefahren durch intelligente Schadsoftware und Hacker, beziehungsweise die Notwendigkeit immer öfter Externe in eigene Prozesse einzubinden, machen es notwendig, dass jedes Unter­nehmen kon­ti­nu­ierlich seine Sicherheits­stra­te­gien überdenkt und aktualisiert. Alles andere wäre fahrlässig, ja könnte sich sogar existenzgefährdend auswirken.

Hilfreich für die Erreichung eines hohen Sicherheits- und Schutzniveaus ist die Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes. Mit Ihm legen Sie unter anderem Leitlinien fest, welche Maßnahmen getroffen werden müssen, um Ihre Daten optimal zu schützen, definieren Prozesse, mit denen potentielle Risiken frühzeitig erkannt werden und legen Richtlinien fest, durch die Sie im Notfall sehr schnell reagieren können.

Da auch von Seiten des Datenschutzes (EU-DSGVO) immer wieder tech­nisch­e und organisatorische Maßnahmen gefordert werden, mit der die Sicherheit der per­sonenbezogenen Daten gewährleistet wird, ist ein IT-Sicherheitskonzept auch hier sehr zu empfehlen. Es dokumentiert aktuelle Sicherheits­strategien, auf die der Daten­schutz­beauftragte zurückgreifen und verweisen kann. Dies spart dem Unter­nehmen doppelte Arbeitsschritte und somit Aufwand, Zeit und Geld. Zudem ist man gegenüber einer behördlichen Prüfung optimal gerüstet.

Aufgrund dessen, dass ein solches IT-Sicherheitskonzept für jedes Unternehmen und vor allem aus der Sicht des Datenschutzes wichtig und sinnvoll ist, haben wir unsere neuste Ausgabe unserer Datenschutz-Zeitung diesem Thema gewidmet ,die Sie mit einer formlosen per Email kostenfrei anfordern können.

Mit dieser Zeitung erhalten Sie angefangen bei einer ersten Definition, über Aufgaben und mögliche Vorlagen, bis hin zu einer ersten Gliederung viele Informationen, die für die Erstellung eines IT-Sicherheitskonzeptes wichtig sind.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Informationen benötigen oder eine aus­führ­liche Beratung zum Thema IT-Sicherheit und/oder Datenschutz wünschen, stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Für Kunden der ASR, bieten wir attraktive Sonderkonditionen bei der Erstellung einer IT-Sicherheitsanalyse.

Für Rückfragen Sie erreichen uns per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz-Zeitung: [hier klicken]